Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Tochter des philippinischen Staatschefs Duterte will Vizepräsidentin werden

© AFP 2021 / -Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte (l.) und seine Tochter Sara Duterte-Carpio (Archiv)
Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte (l.) und seine Tochter Sara Duterte-Carpio (Archiv) - SNA, 1920, 13.11.2021
Abonnieren
Sara Duterte-Carpio, Tochter des philippinischen Präsidenten Rodrigo Duterte, will bei den Wahlen im kommenden Jahr nach Angaben der Nachrichtenagentur Reuters um das Vizepräsidentenamt kämpfen.
Am Samstag Tag habe sich die Politikerin als Kandidatin der Mitte-Rechts-Partei Lakas-CMD registrieren lassen, der sie erst vor zwei Tagen beigetreten sei, sagte ihre Sprecherin, Christina Garcia-Frasco, vor der Presse in der Hauptstadt Manila. Wer für das Präsidentenamt von der Partei kandidieren werde, sei noch nicht bekannt. Die Bewerber um das höchste Amt im Land sollten bis zum 15. November benannt werden.
Duterte-Carpio galt nach Ankündigung ihres Vaters, sich im kommenden Jahr aus der Politik zurückzuziehen, als mögliche Kandidatin für die Präsidentenwahl am 9. Mai 2022. Duterte absolviert derzeit laut Verfassung seine letzte Amtszeit als Staatschef und darf 2022 nicht mehr antreten.
Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte  - SNA, 1920, 02.10.2021
Philippinischer Präsident Duterte kündigt Rückzug aus Politik an
Duterte steht international vor allem wegen seines Feldzugs gegen Drogenkriminalität in der Kritik, weil dabei mutmaßlich Menschen ermordet wurden. Seine Amtszeit endet am 30. Juni 2022. Duterte-Carpio, die derzeit Bürgermeisterin der Millionenstadt Davao im Süden der Philippinen ist, hatte ihre Registrierung zur Wiederwahl für das Bürgermeisteramt am vergangenen Mittwoch zurückgezogen.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала