Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Keine Zukunft ohne „Zukunft“: Protest gegen Schließung des Berliner Kult-Clubs

Abonnieren
Am Samstag demonstrierten etwa 1000 Berliner in Friedrichshain gegen die drohende Schließung der „Zukunft“ am Ostkreuz. Nach zehn Jahren wurde dem Club wegen eines Bauvorhabens gekündigt, am 31. März soll Schluss sein.
Die Bewohner vom Laskerkiez in Berlin sind sauer: Große Unternehmen verdrängen zunehmend Lokale, Spätis und Kultureinrichtungen. Durch die Gentrifizierung verliert der Kiez sein Flair. Nun soll auch die kultige „Zukunft“ einem Bauvorhaben weichen. Dem 2011 in den Brandruinen eines ehemaligen Filmlagers entstandenen Club, der neben Konzerten und Biergarten auch Kino, Kunst und Theater zu bieten hat, wurde der Mietvertrag nicht verlängert. Am 31. März 2022 soll endgültig Schluss sein. Damit wollen sich Betreiber und Unterstützer nicht abfinden.
Am Samstag haben sich aus diesem Grund ca. 1000 Menschen am Rudolphplatz in Berlin-Friedrichshain versammelt, um gegen die Schließung der „Zukunft“ und die Verdrängung der Kiezkultur zu demonstrieren.
© SNA / Ruben Kindel

Heute trafen sich ca. 1000 Menschen in Berlin, um gegen die Gentrifizierung des Laskerkiezes zu demonstrieren.

Heute trafen sich ca. 1000  Menschen in Berlin, um gegen die Gentrifizierung des Laskerkiezes zu demonstrieren. - SNA
1/8

Heute trafen sich ca. 1000 Menschen in Berlin, um gegen die Gentrifizierung des Laskerkiezes zu demonstrieren.

© SNA / Ruben Kindel

Die „Zukunft“ am Ostkreuz wird voraussichtlich am 31.03.2022 geschlossen.

Die „Zukunft“ am Ostkreuz wird voraussichtlich am 31.03.2022 geschlossen. - SNA
2/8

Die „Zukunft“ am Ostkreuz wird voraussichtlich am 31.03.2022 geschlossen.

© SNA / Ruben Kindel

Der Demozug führte durch den Stadtteil Friedrichshain in Berlin, ein Viertel, das sich in den letzen Jahren stark durch die Gentrifizierung verändert hat.

Der Demozug führte durch den Stadtteil Friedrichshain in Berlin, ein Viertel, das sich in den letzen Jahren stark durch die Gentrifizierung verändert hat. - SNA
3/8

Der Demozug führte durch den Stadtteil Friedrichshain in Berlin, ein Viertel, das sich in den letzen Jahren stark durch die Gentrifizierung verändert hat.

© SNA / Ruben Kindel

Demontrant:innen fordern den Erhalt und die Unterstützung der Kultur-Orte.

Demontrant:innen fordern den Erhalt und die Unterstützung der Kultur-Orte. - SNA
4/8

Demontrant:innen fordern den Erhalt und die Unterstützung der Kultur-Orte.

© SNA / Ruben KindelDie Demonstranten wollen die Kündigung des Mietvertrags für das Gelände nicht hinnehmen.
Die Demonstranten wollen die Kündigung des Mietvertrags für das Gelände nicht hinnehmen. - SNA
5/8
© SNA / Ruben KindelProtest gegen gegen Schließung des Berliner Kult-Clubs „Zukunft“
Protest gegen gegen Schließung des Berliner Kult-Clubs „Zukunft“ - SNA
6/8
© SNA / Ruben KindelBerliner demonstrieren gegen die drohende Schließung der „Zukunft“
Berliner demonstrieren gegen die drohende Schließung der „Zukunft“  - SNA
7/8
© SNA / Ruben KindelProtest gegen Schließung des Berliner Kult-Clubs „Zukunft“
Protest gegen Schließung des Berliner Kult-Clubs „Zukunft“ - SNA
8/8
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала