Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Nach Fund von Kinderpornografie auf Handy: Mutmaßlicher 22-jähriger Produzent in Italien verhaftet

© CC0 / ulleo / PixabayItalienische Polizisten im Einsatz (Symbolbild)
Italienische Polizisten im Einsatz (Symbolbild) - SNA, 1920, 13.11.2021
Abonnieren
Ermittler haben am Samstag einen 22-jährigen Mann nahe der norditalienischen Stadt Brescia wegen der Produktion von Kinderpornografie verhaftet, meldet die lokale Finanzpolizei.
Sein Handy soll im Zusammenhang mit einer Steuerstraftat beschlagnahmt und untersucht worden sein. Darin hätten die Beamten aber zahlreiche Abbildungen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs gefunden, darunter auch das Video einer Neunjährigen aus einer Wohnung, in der sich der Verdächtige aufgehalten haben soll. Ihm werde nun vorgeworfen, Videos und Fotos besessen und selbst angefertigt zu haben.
Auch am Freitag sei die italienische Polizei nach eigenen Angaben gegen ein Kinderpornografie-Netzwerk vorgegangen. Dabei wurden drei Personen festgenommen, darunter ein Priester und der Betreiber des Kanals für den Bezahlungsdienst.
Ein Teil der Sammlung von Nazi-Gegenständen , die im Haus eines mutmaßlichen Pädophilen in Rio de Janeiro gefunden wurde - SNA, 1920, 08.10.2021
Brasilien: Polizei durchsucht Haus von mutmaßlichem Pädophilen – und findet riesige Nazi-Sammlung
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала