Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Iran zeigt Einsatz von „Arash“-Kampfdrohne – Video

© AFP 2021 / -Militärmanöver Zulfikar 1400
Militärmanöver Zulfikar 1400  - SNA, 1920, 10.11.2021
Abonnieren
Iranische Streitkräfte haben im Rahmen des Militärmanövers Zulfikar 1400 einen erfolgreichen Test der Kampfdrohne „Arash“ gegen ein Bodenziel durchgeführt. Ein entsprechendes Video legten russische Medien vor.
Nach inoffiziellen Angaben kann die Drohne 2000 Kilometer weit fliegen. Sie soll von einer auf einem Fahrzeugchassis montierten Trägerrakete gestartet und nach einiger Zeit ein Zielobjekt in einem Berggebiet getroffen haben.
Gegen den „angenommenen Feind“ eingesetzt wurden darüber hinaus unbemannte Luftfahrzeuge wie Aufklärungsflugzeuge Ababil-3 und Mohajer-4B, die Schockeinheiten Mohajer-6 sowie die Marineversionen der Shahed-129.
Auch Flugzeuge der Typen P-3F, F-4D, und Mirage F.1BQ sowie Hubschrauber AH-1J und AS-61 sollen zum Einsatz gekommen sein.
Wie das iranische Portal Nournews mit Verweis auf Angaben des Admirals Seyed Mahmoud Mousavi berichtet, überwachten die Bodentruppen der Armee mit lokalen Aufklärungsdrohnen zunächst alle Aktivitäten der angreifenden Einheiten, die die Rolle des Feindes übernommen hatten, und schickten dann iranische Drohnen, um ihre Schiffe und Kampfeinheiten an der Küste anzugreifen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала