Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Assad empfängt VAE-Außenminister – Fokus auf Investitionen

© SNA / Alexei Druzhinin / Zur BilddatenbankSyriens Präsident Baschar al-Assad (Archivfoto)
Syriens Präsident Baschar al-Assad (Archivfoto) - SNA, 1920, 09.11.2021
Abonnieren
Der Außenminister der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), Scheich Abdullah bin Sajid, hat Damaskus besucht und mit Syriens Präsident Baschar al-Assad gesprochen. Wie Assads Presseamt auf Facebook mitteilte, ging es bei dem Treffen um den Ausbau der bilateralen Zusammenarbeit, insbesondere bei Investitionen.
Bin Sajid wurde auf seiner Reise von weiteren Regierungsvertretern der Emirate begleitet. Präsident Assad habe bei dem Treffen die „engen brüderlichen Beziehungen“ zwischen beiden Staaten gewürdigt und betont, dass die Emirate das syrische Volk schon immer unterstützt hätten.
Bin Sajid konstatierte seinerseits, dass der Syrien-Konflikt die gesamte arabische Welt getroffen habe. Die Emirate würden die Bemühungen um eine Stabilisierung in Syrien unterstützen und dem syrischen Volk bei der Überwindung der Kriegsfolgen helfen, versprach der emiratische Außenminister laut dem Presseamt des syrischen Präsidenten.
Israel führt Luftschlag gegen Syrien  - SNA, 1920, 08.11.2021
Israel fliegt Luftangriff gegen Syrien – zwei Soldaten verletzt
Den Angaben zufolge einigten sich die Seiten darauf, ihre Konsultationen fortzuführen, um die Herausforderungen, vor denen die Region steht, „ohne Einmischung von außen“ zu meistern.
Wie die Agentur DPA aus Damaskus berichtet, ist bin Sajids Reise der ranghöchste Besuch aus den Emiraten seit Beginn des syrischen Bürgerkriegs im Jahr 2011. Sie ist auch ein deutliches Zeichen dafür, dass die Isolation der syrischen Regierung in der arabischen Welt bald enden und das Land in die Arabische Liga zurückkehren könnte.
Syriens Mitgliedschaft in der Organisation war 2011 ausgesetzt worden, nachdem die Regierungstruppen mit Gewalt gegen Demonstrationen vorgegangen waren. Die VAE bemühen sich seit längerem um eine Annäherung an Syrien. Vor rund drei Jahren hatten die Emirate und das Golfkönigreich Bahrain ihre Botschaften in Damaskus wieder eröffnet.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала