Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

66.000 Dollar-Marke getoppt: Bitcoin nähert sich letztem Allzeithoch

© SNA / Vladimir Astapkovich / Zur BilddatenbankLogo der Kryptowährung Bitcoin
Logo der Kryptowährung Bitcoin - SNA, 1920, 08.11.2021
Abonnieren
Der Preis eines Bitcoins ist am heutigen Montag laut Handelsplattformen um rund sieben Prozent gestiegen. Damit hat die Kryptowährung zum ersten Mal seit dem 21.Oktober die Marke von 66.000 Dollar überschritten und nähert sich ihrem historischen Höchstwert.
Auf Binance, der nach dem Handelsvolumen größten Kryptobörse, ist der Wert eines Bitcoins am heutigen Morgen um 7,22 Prozent gestiegen und hat 66.120 Dollar erreicht.
Das Portal CoinMarketCap gab den Preis eines Bitcoins mit 66.121 Dollar an – ein auf die Portalwerte bezogener Anstieg von 7,14 Prozent. Die Plattform berechnet die Durchschnittspreise von Kryptowährungen anhand der Daten von über 20 Tauschbörsen, die digitales Geld anbieten.
Bitcoin - SNA, 1920, 04.11.2021
Millionen-Beute in Bitcoin bei brutalem Wohnungsüberfall in Madrid
Der Bitcoin-Preis steigt nunmehr den dritten Tag in Folge und ist nur wenige Hundert Dollar von seinem Allzeithoch von 67.000 Dollar entfernt. Diesen Wert erreichte die Kryptowährung erstmalig am 20. Oktober dieses Jahres.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала