Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Fünffacher Kindermord in Solingen: Mutter bekommt lebenslänglich

© CC0 / succo / PixabayAuktion (Symbolbild)
Auktion (Symbolbild) - SNA, 1920, 04.11.2021
Abonnieren
Gut ein Jahr nach der Ermordung von fünf Kindern in Solingen hat das Wuppertaler Landgericht deren Mutter zu lebenslanger Haft verurteilt. Die Hausfrau wurde am Donnerstag wegen fünffachen Mordes schuldig gesprochen, wie die Nachrichtenagentur DPA aus Wuppertal berichtet. Die mittlerweile 28-jährige sechsfache Mutter bestreitet ihre Schuld.
Nach Erkenntnissen der Ermittler hatte die Frau im September vergangenen Jahres fünf ihrer sechs Kinder zuerst betäubt und dann nacheinander ertränkt oder erstickt. Die Opfer waren zwischen einem und acht Jahren alt. Ihre Leichen wurden kurz danach zugedeckt in ihren Betten entdeckt. Auslöser der Tat soll ein Foto gewesen sein, das den Ehemann der Frau mit einer neuen Partnerin an seiner Seite zeigte. Die 28-Jährige soll ihrem Mann daraufhin angekündigt haben, dass er seine Kinder nicht wiedersehen werde.
Handschellen (Symbolbild) - SNA, 1920, 11.04.2021
Dreifachen Kindermordes verdächtigt: Mutter in Kalifornien von Polizei gestellt
Die Angeklagte hatte jede Schuld von sich gewiesen. Ein Unbekannter sei in ihre Wohnung eingedrungen, habe sie gefesselt und ihre Kinder getötet, behauptete sie. Ihr Verteidiger Thomas Seifert sagte, es gebe nach wie vor Zweifel an der Täterschaft seiner Mandantin.
Dennoch kam das Landgericht nach 20 Prozesstagen zu dem Schluss, dass die Kinder durch die Hand ihrer Mutter gestorben waren. Diese soll sich nach der Tat im Düsseldorfer Hauptbahnhof vor einen Zug geworfen, aber überlebt haben. Die vom Gericht bestellten psychiatrischen und psychologischen Gutachter hatten der Angeklagten volle Schuldfähigkeit attestiert. Die besondere Schwere der Tat schließt eine Haftentlassung der Frau nach 15 Jahren nahezu aus.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала