Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Weißhelme bereiten neue Provokation in Syrien vor – Russlands Verteidigungsministerium

© REUTERS / WHITE HELMETSNichtregierungsorganisation Weißhelme, Syrien
Nichtregierungsorganisation Weißhelme, Syrien - SNA, 1920, 03.11.2021
Abonnieren
Die Nichtregierungsorganisation Weißhelme bereitet nach Angaben des russischen Zentrums für die Versöhnung der Kriegsparteien in Syrien eine Provokation in der Provinz Idlib vor.
„Es gibt Berichte über Mitglieder der pseudohumanitären Organisation Weißhelme, die eine Provokation vorbereiten, um die Regierungstruppen wahlloser Angriffe auf zivile Objekte und Zivilisten zu beschuldigen“, sagte am Mittwoch der stellvertretende Leiter des Zentrums, Konteradmiral Wadim Kulit.
Die Kandidaten für die Dreharbeiten würden in den Siedlungen Kafr Karmin und Sarmada in der Provinz Idlib ausgewählt, fügte Kulit hinzu. Ihm zufolge ist geplant, dass englischsprachige Medienvertreter aus der Deeskalationszone Idlib über die Provokation berichten.
Der Syrische Zivilschutz oder Weißhelme ist eine private Zivilschutzorganisation von Freiwilligen und bezahlten Helfern in Syrien, die seit 2013 im Bürgerkrieg in nicht von der Regierung kontrollierten Teilen des Landes aktiv ist. Videoaufnahmen der Organisation dokumentierten immer wieder angebliche Angriffe, die zum Teil von ihnen selbst inszeniert werden, sowie Bombardierungen, die angeblich das syrische Militär verübt haben soll. Die syrische Regierung beschuldigt die Weißhelme dagegen der Nähe zu Terrorgruppen.
Vororte von Damaskus (Archivbild) - SNA, 1920, 03.11.2021
Israel unternimmt Raketenangriffe auf Vororte von Damaskus – Sana
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала