Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Fragen der Gasversorgung auf der Agenda: Merkel führt Telefongespräch mit Präsidentin von Moldau

© AFP 2021 / AFP 2020 /John MacDougallAngela Merkel und Maia Sandu (Archivbild)
Angela Merkel und Maia Sandu (Archivbild) - SNA, 1920, 03.11.2021
Abonnieren
Die geschäftsführende Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Dienstag ein Telefongespräch mit der Präsidentin der Republik Moldau, Maia Sandu, geführt. Zu Details des Telefonats äußerte sich der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert.
Im Mittelpunkt des jüngsten Gesprächs standen demnach die innen- und wirtschaftspolitische Lage, einschließlich Fragen der Gasversorgung, sowie die Reformagenda in der Republik Moldau.
Das Logo des russischen Gasriesen Gazprom  - SNA, 1920, 30.10.2021
Moldau und Russland einigen sich auf Gaspreis
Außerdem wurden Seibert zufolge Bemühungen um eine Lösung des Konflikts um Transnistrien angesprochen.
„Die Bundeskanzlerin sicherte zu, dass die Bundesregierung den pro-europäischen Reformkurs der Republik Moldau auch weiterhin unterstützen werde.“
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала