Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

U-Boot-Kollision im Indopazifik: US-Marine nennt Ursache

© CC0 / Wikipedia / Thiep Nguyen USS Connecticut (Archivbild, Symbolbild)
USS Connecticut (Archivbild, Symbolbild) - SNA, 1920, 02.11.2021
Abonnieren
Die Untersuchung des Zwischenfalls mit dem US-Atom-U-Boot „Connecticut“ im Südchinesischen Meer hat ergeben, dass es auf einen bisher nicht bekannten Unterwasserberg aufgefahren war. Dies berichtete die Nachrichtenwebseite des United States Naval Institute, USNI News, unter Verweis auf die Sprecherin der 7. Flotte der US-Marine, Hayley Sims.
„Die Untersuchung hat ergeben, dass die USS Connecticut in internationalen Gewässern im indopazifischen Raum auf einen nicht kartographierten Seeberg gestoßen ist“, sagte Sims am Montagnachmittag (Ortszeit) gegenüber USNI News.
„Der Befehlshaber und die 7. US-Flotte werden entscheiden, ob Folgemaßnahmen, einschließlich der Rechenschaftspflicht, angemessen sind“, fügte sie hinzu.
Zuvor hatte die Nachrichtenwebseite diese Informationen unter Berufung auf eine Quelle aus den Legislativkreisen und zwei Verteidigungsbeamte, die mit den Ergebnissen der Ermittlungen vertraut sein sollen, veröffentlicht. Die Ermittlungen seien in der vergangenen Woche abgeschlossen worden, hieß es.
Das Boot befinde sich derzeit in Guam, wo es ersten Reparaturen unterzogen werde, berichtete USNI News.
Atom-U-Boot „USS Connecticut“  - SNA, 1920, 08.10.2021
U-Boot-Kollision im Indopazifik: China zeigt sich „sehr besorgt“
Am 2. Oktober war das Atom-U-Boot der Seawolf-Klasse USS Connecticut (SSN-22) nach Angaben der US-Marine mit einem unbekannten Objekt kollidiert. Elf Menschen sollen dabei nicht lebensbedrohlich verletzt worden sein. Die U.S. Navy betonte wiederholt, dass der Kernreaktor und das Antriebssystem des U-Boots unbeschädigt seien.
Das United States Naval Institute (USNI) ist ein privater, gemeinnütziger militärischer Berufsverband.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала