Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Englische Gesundheitsbehörde: Delta-Variante so infektiös wie Alpha-Variante

Mikroskop (Symbolbild) - SNA, 1920, 02.11.2021
Abonnieren
Die neue Delta-Variante des SARS Cov-2 Virus ist genauso infektiös wie die ursprüngliche Alpha-Variante. Zu diesem Ergebnis kommt die Gesundheitsbehörde Public Health England in einer Auswertung, aus der das Corona-Netzwerk zitiert.
Bei der Weitergabe der SARS2-Infektion gibt es keinen Unterschied zwischen der Alpha- und der Delta-Variante. Zu diesem Schluss kommt das Corona-Netzwerk um Matthias Schrappe auf Basis von Daten der englischen Gesundheitsbehörde Public Health England (PHE). PHE zeigt anhand der „Secondary Attack Rate“ (sekundäre Befallsrate), also der SARS2-Übertragung von Infizierten auf Kontaktpersonen, auf, dass die Infektiosität der Delta-Variante (B.1.617.2) identisch zu derjenigen der Alpha-Variante (B.1.1.7) ist. Die PHE hatte die Verläufe von ungefähr 650.000 Infizierten betrachtet.
Die in einigen deutschen Medien geäußerte Annahme, dass die Delta-Variante infektiöser sei als die Alpha-Variante und „daher alleine für Veränderungen im Epidemie-Verlauf verantwortlich zu machen wäre“, bezeichnet das Corona-Netzwerk demnach als „unzutreffend“.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала