Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Intensivstationen immer voller: Corona-Warnstufe tritt in Baden-Württemberg in Kraft

© REUTERS / STANISLAV KOZLIUKCorona-Patient auf Intensivstation
Corona-Patient auf Intensivstation - SNA, 1920, 02.11.2021
Abonnieren
Die Corona-Lage in Baden-Württemberg hat sich laut dem dortigen Gesundheitsminister, Manne Lucha, in der letzten Woche so zugespitzt, dass das Ministerium die sogenannte Warnstufe ausrufen muss. Es handelt sich vor allem um neue Einschränkungen für Ungeimpfte.
Da die Zahl der Covid-19-Patienten auf Intensivstationen am Dienstag 250 überschritten hat, wird in Baden-Württemberg die sogenannte Warnstufe ausgerufen. Das hat das baden-württembergische Gesundheitsministerium mitgeteilt. Die damit zusammenhängenden Einschränkungen sollen demnach am Mittwoch in Kraft treten.

„Die erste kritische Marke ist erreicht, die Lage in den Krankenhäusern angespannt“, sagte Gesundheitsminister Lucha. „Wir erleben derzeit eine Pandemie der Ungeimpften.“

Dies sei nicht nur an den Inzidenz-Werten, sondern auch auf den Intensivstationen zu beobachten, so Lucha weiter. Dort lägen „fast ausnahmslos“ nicht-geimpfte Patientinnen und Patienten mit einem schweren Verlauf. Sie seien „Treiber der Pandemie“ und sorgten für die Belastung des Gesundheitssystems, warnte der Minister.
Daher sollen Einschränkungen auf Ungeimpfte angesetzt werden: Etwa bei Veranstaltungen sowie Restaurant-, Messe- oder Kinobesuchen sollen nun Nicht-Immunisierte einen PCR-Test vorlegen. Außerdem sind dabei auch Geimpfte und Genesene von der Maskenpflicht nicht befreit.
Der baden-württembergischen Corona-Verordnung zufolge wird die Warnstufe unter anderem dann verhängt, wenn es mehr als 250 Corona-Patienten auf Intensivstationen gibt. Ab 390 Patienten auf Intensivstationen muss die Alarmstufe ausgerufen werden. Mit Stand 2. November beträgt diese Zahl 276.
Mikroskop (Symbolbild) - SNA, 1920, 02.11.2021
Englische Gesundheitsbehörde: Delta-Variante so infektiös wie Alpha-Variante
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала