Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Süßes oder Saures? Drogen zu Halloween – Mann in Magdeburg übergibt Kindern Betäubungsmittel

© CC0 / brenkee/PixabayHalloween (Symbolbild)
Halloween (Symbolbild) - SNA, 1920, 01.11.2021
Abonnieren
In Magdeburg ist am Sonntagabend ein 49 Jahre alter Mann vorläufig festgenommen worden, nachdem er Kindern Betäubungsmittel übergeben hatte. Dies teilte die lokale Polizei am Montag mit.
Laut der Polizei waren an Halloween drei Kinder im Alter von elf und zwölf Jahren im Stadtteil Leipziger Straße unterwegs. Sie klingelten an verschiedenen Türen und fragten nach Süßigkeiten.
Gegen 17.30 Uhr läuteten sie an einer Wohnungstür, die von einem 49 Jahre alten Mann geöffnet wurde. Dieser überreichte den Kindern eine Tüte mit Betäubungsmitteln. Laut DPA unter Berufung auf eine Sprecherin hat es sich um Cannabis gehandelt.
Halloween in Deutschland - SNA, 1920, 01.11.2021
Lärm, Böller- und Eierwürfe: Polizeieinsatz gegen Halloween-Randalierer in manchen deutschen Städten
Die Kinder hätten sofort die Polizei gerufen. Bei einer Wohnungsdurchsuchung fanden die Beamten laut dem Statement eine weitere Tüte mit Drogen.
„Der alkoholisierte Beschuldigte wurde vorläufig festgenommen und in das Zentrale Polizeigewahrsam gebracht“, heißt es im Schreiben.
Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала