Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Warschau bestellt belgischen Botschafter ein – Bericht

© SNA / Alexej Witwitskij / Zur BilddatenbankDas Gebäude des polnischen Sejm in Warschau
Das Gebäude des polnischen Sejm in Warschau - SNA, 1920, 29.10.2021
Abonnieren
Das polnische Außenministerium hat einem Medienbericht zufolge den belgischen Botschafter einbestellt. Zuvor hatte Belgiens Ministerpräsident Alexander De Croo der Regierung in Polen öffentlich vorgeworfen, ein gefährliches Machtspiel zu treiben.
Der Vorwurf des belgischen Premiers hat das polnische Außenministerium auf den Plan gerufen: „Wir bestellen den belgischen Botschafter wegen der Erklärung des belgischen Premierministers bei einem Vortrag am Europakolleg in Brügge ein“, sagte der Sprecher des Ministeriums, Lukasz Jasina, am heutigen Freitag.
Angaben der Nachrichtenagentur PAP zufolge sagte De Croo beim Vortrag am Europakolleg, an die Regierung in Warschau gerichtet: „Sie spielen ein gefährliches Spiel, Sie spielen mit dem Feuer, wenn Sie aus innenpolitischen Gründen einen Krieg mit Ihren europäischen Kollegen auslösen.“
US-amerikanische Botschaft in Minsk (Archivbild) - SNA, 1920, 29.10.2021
Bericht: Minsk lässt Reihe von US-Einrichtungen schließen
Damit bezog sich der belgische Regierungschef auf ein Interview des polnischen Premierministers Mateusz Morawiecki. Dieser hatte gegenüber der "Financial Times" am Mittwoch erklärt, die EU-Kommission setze Polen mit ihren Forderungen „eine Waffe an den Kopf“ – eine Anspielung auf den Streit zwischen Warschau und Brüssel um die Rechtsstaatlichkeit Polens und den Beschluss des Europäischen Gerichtshofs, ein Millionen-Bußgeld gegen Polen zu verhängen.
„Was passiert, wenn die Europäische Kommission den Dritten Weltkrieg beginnt?“, sagte Morawiecki im Interview und bekräftigte die Absicht der polnischen Regierung, die Rechte Polens „mit allen uns zur Verfügung stehenden Waffen zu verteidigen“. Dazu zählten auch Vetos gegen wichtige EU-Entscheidungen wie beispielsweise das Klimapaket.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала