Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

„Unglaubliche Aussicht“ – So sieht der Sternenhimmel aus dem Weltall aus

© CC0 / Free-PhotosErde gesehen aus dem All (Symbol)
Erde gesehen aus dem All (Symbol) - SNA, 1920, 29.10.2021
Abonnieren
Ein Privileg von vielen Astronauten ist der faszinierende Blick ins All – und die Sicht auf unsere Erde. So ist es dem amerikanischen Astronauten Shane Kimbrough während einer Raumfahrt gelungen, den Sternenhimmel aus dem All aufzunehmen.
Wie wir dem Bild entnehmen können, sieht der Sternenhimmel im Orbit etwas anders aus. Die Sterne sehen dort etwas schärfer aus, als wir sie von unten sehen.
„Sterne – Millionen davon. Eine weitere unglaubliche Aussicht aus den Fenstern von ‚Endeavour‘, als wir über Südafrika flogen“, schrieb Kimbrough am Donnerstag auf Twitter.
Der Astronaut bezieht sich dabei auf den Flug mit dem Shuttle ‚Endeavour‘ im Jahr 2008, dessen Zweck es war, Ausrüstung und Materialien an die Internationale Raumstation (ISS) zu liefern, um die Astronauten zu unterstützen. Er veröffentlichte dieses Foto des Sternenhimmels zum ersten Mal.
Weihnachtsstern: Jupiter und Saturn erstmals so nah wie seit 800 Jahren nicht - SNA, 1920, 22.12.2020
Weihnachtsstern: Jupiter und Saturn erstmals so nah wie seit fast 400 Jahren nicht
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала