Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Außenamtssprecherin: Washington will weitere russische Diplomaten des Landes verweisen

© SNA / Ekaterina Tschesnakowa / Zur BilddatenbankMaria Sacharowa (Archivbild)
Maria Sacharowa (Archivbild) - SNA, 1920, 29.10.2021
Abonnieren
Die USA wollen weitere 55 russische Diplomaten und administrative Mitarbeiter der Botschaft und der Konsulate ausweisen, teilte die amtliche Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, am Freitag mit.
„Im Hinblick auf die von Washington gestellten Forderungen, wonach weitere 55 unsere Diplomaten und administrative Mitarbeiter die USA in den nächsten Monaten verlassen sollen – das bedeutet im Grunde genommen eine Ausweisung –, wird sich die Situation an der diplomatischen ‚Front’ nur noch verschlimmern“, wird die Sprecherin auf der Webseite des Ministeriums zitiert.
Sacharowa präzisierte, dass in Russland von amerikanischer Seite jetzt etwa 130 Personen und in der russischen Mission in Washington und zwei Generalkonsulaten – in New York und Houston – weniger als 200 Personen beschäftigt seien.
US-Botschaft in Moskau - SNA, 1920, 24.10.2021
Als „obdachlose Nationalität“ eingestuft – USA stellen in Russland keine Visa aus
Mitte April hatte Washington die antirussischen Sanktionen erneut ausgeweitet und zehn Diplomaten ausgewiesen. Unter die Strafmaßnahmen fielen demnach 32 natürliche Personen und Organisationen. Die Sanktionen verboten auch US-Finanzinstituten, bei der Erstplatzierung russische Staatsanleihen nach dem 14. Juni zu erwerben.
Die Arbeitsbedingungen für die russischen Diplomaten in den USA verschlechtern sich in den letzten Jahren immer mehr. Wie der russische Botschafter in den USA, Anatoli Antonow, sagte, sei Moskau an der Westküste der USA, wo Zehntausende Russen leben, konsularisch nicht mehr vertreten. Außerdem würden regelmäßig Massenausweisungen russischer Diplomaten unternommen. Auch habe Washington die Erteilung von Visa drastisch eingeschränkt.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала