Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Queen Elizabeth II. absolviert nach siebentägiger Ruhepause ersten offiziellen Termin

© REUTERS / Frank AugsteinBritische Queen Elizabeth II.
Britische Queen Elizabeth II. - SNA, 1920, 26.10.2021
Abonnieren
Die britische Königin, Elizabeth II., hat am Dienstag den ersten offiziellen Termin seit sieben Tagen, als Ärzte ihr eine Ruhepause verordnet hatten, wahrgenommen, wie die Agentur PA auf Twitter mitteilte. Demnach empfing die Queen von Schloss Windsor aus den südkoreanischen Botschafter Gunn Kim zu einer virtuellen Audienz.
Seit Ausbruch der Corona-Pandemie empfängt die Queen regelmäßig per Videoschalte Botschafter und andere Gäste aus aller Welt.
Die Mittwochnacht hatte die britische Königin wegen einer Voruntersuchung in einem Krankenhaus verbracht, nachdem sie eine geplante Reise nach Nordirland abrupt abgesagt hatte. Danach legte sie auf ärztlichen Rat einige Ruhetage ein.
Britische Königin Elizabeth II. (Archivbild) - SNA, 1920, 16.10.2021
Queen Elizabeth II. muss wohl auf Martini-Schlummertrunk verzichten – Medien
Dem royalen Kalender zufolge wird die 95 Jahre alte Monarchin am 1. November an einem Empfang auf der UN-Weltklimakonferenz 2020 im schottischen Glasgow teilnehmen, die wegen der Pandemie um ein Jahr verschoben worden war.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала