Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Nach Tötung von 14-Jähriger in München: Polizei fasst 17-Jährigen

© CC0 / planet_foxPolizei in Bayern (Symbolbild)
Polizei in Bayern (Symbolbild) - SNA, 1920, 25.10.2021
Abonnieren
Ein 17-Jähriger soll am Montagvormittag festgenommen worden sein, der im Verdacht steht, eine 14-Jährige in München gewaltsam getötet zu haben. Dies berichten Medien unter Berufung auf Polizeiangaben.
DPA meldet, dass die Festnahme durch Einsatzkräfte der Bundespolizei durchgeführt worden sei. Die Ermittler planen demnach, weitere Details bei einer Pressekonferenz (um 13.30 Uhr) bekanntzugeben.
Laut der Zeitung „Bild“ fanden die Beamten den Tatverdächtigen am Bahnhof Pasing. Mutmaßlich handelt es sich um den Ex-Freund der Schülerin.
Polizeieinsatz (Symbolbild) - SNA, 1920, 24.10.2021
14-Jährige in München tot aufgefunden – 17-Jähriger tatverdächtig
Ein 14-jähriges Mädchen ist am Sonntagmorgen tot in München aufgefunden worden. Nach aktuellem Ermittlungsstand ist das Opfer durch eine äußere Gewalteinwirkung zu Tode gekommen. Die Polizei fahndete laut eigenen Angaben nach einem tatverdächtigen 17-Jährigen aus München, der mit der 14-Jährigen befreundet war.
Laut der „Bild“-Zeitung soll der Verdächtige regelmäßig in psychiatrischer Behandlung gewesen sein und keinen Kontakt zu seinen getrennt lebenden Eltern haben.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала