Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Sechs Verletzte bei Gasexplosion in Teilrepublik Tatarstan - Video

© SNA / Pressedienst des Zivilschutzministeriums Russlands / Zur BilddatenbankGasexplosion in einem Wohnhaus in der Teilrepublik Tatarstan. Nabereschnyje Tschelny, 25. Oktober 2021
Gasexplosion in einem Wohnhaus in der Teilrepublik Tatarstan. Nabereschnyje Tschelny, 25. Oktober 2021 - SNA, 1920, 25.10.2021
Abonnieren
Sechs Hausbewohner sind bei einer schweren Gasexplosion in Nabereschnyje Tschelny in der russischen Teilrepublik Tatarstan verletzt worden, davon eine Person schwer, teilte der örtliche Zivilschutz am Donnerstag mit.

„Durch die Wucht der Detonation wurden Überspannungen zwischen dem vierten und dem fünften Stockwerk zerstört. Die Feuerwehr brachte 32 Hausbewohner in Sicherheit, darunter ein leicht verletztes elfjähriges Kind“, sagte ein Behördensprecher.

Angaben über eventuelle Todesopfer gab es keine.
Rettungswagen in Russland (Symbolbild) - SNA, 1920, 11.09.2021
Drei Tote und mehrere Verletzte bei Gasexplosion in Wohnhaus in Russland
Bei dem Unglück wurden insgesamt acht Wohnungen zerstört. Als Ursache vermutet der Zivilschutz eine unsachgemäße Nutzung von Gasausrüstung. Die Staatsanwaltschaft leitete eine Ermittlung ein.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала