Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Bewaffnete stürmen in Nigeria Gefängnis und befreien mehr als 800 Häftlinge

© CC0 / Džoko Stach / PixabayGefängnis (Symbolbild)
Gefängnis (Symbolbild) - SNA, 1920, 24.10.2021
Abonnieren
Bewaffnete haben in Nigeria eine Haftanstalt angegriffen und mehr als 800 Gefängnisinsassen befreit, wie lokale Medien unter Verweis auf einen Sprecher der Anstalt mitteilten.
Ihm zufolge haben schwerbewaffnete Männer in der Nacht auf Samstag nach einem Schusswechsel mit Gefängnisbeamten die Hofmauer mit Dynamit gesprengt und sich Zugang zu der Haftanstalt verschafft.
Obwohl die Haftanstalt für 160 Insassen ausgelegt sei, hätten sich dort 837 Menschen in Untersuchungshaft sowie 24 verurteilte Straftäter aufgehalten.
Nigeria - SNA, 1920, 01.09.2021
Erneut Entführungen aus Schule in Nigeria – mehr als 100 Opfer
Nach der Befreiung durch Bewaffnete konnten 262 Häftlinge wieder festgenommen werden. Mehr als 575 seien weiter auf der Flucht.
Es ist bei weitem nicht die erste Attacke auf Strafvollzugsanstalten in diesem westafrikanischen Land in letzter Zeit. Bei zwei vorherigen Angriffen im April und Oktober wurden nach Medienberichten bereits mehr als 2000 Häftlinge befreit. Dahinter stecken meist kriminelle Netzwerke sowie Terrorgruppen, deren Anhänger in den Haftanstalten untergebracht werden.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала