Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Türkei startet technische Vorbereitung auf Lieferung von US-F-16-Kampfjets - Verteidigungsminister

Kampfjet F-16 - SNA, 1920, 23.10.2021
Abonnieren
Die Türkei hat laut ihrem Verteidigungsminister Hulusi Akar mit technischen Vorarbeiten zur Beschaffung von US-amerikanischen F-16-Kampfjets begonnen. Dies erklärte er am Samstag gegenüber Journalisten nach dem Treffen mit den Nato-Verteidigungsministern in Brüssel.
„Der Prozess der Auftragserteilung für die Lieferung von F-16-Flugzeugen hat begonnen. Wir überwachen den Prozess aufmerksam. Die Stärkung der Türkei bedeutet die Stärkung der Nato-Verteidigungsmacht“, so der Minister.
Akar betonte, dass auch F-16-Flugzeuge, die die türkische Armee bereits besitzt, modernisiert werden sollten. Entsprechende Hilfe werde von den USA erwartet, die der Minister als „strategischen Partner und Freund“ bezeichnete.
Akar zufolge besteht seine Pflicht darin, 84 Millionen türkischer Staatsangehöriger zu verteidigen, und dafür braucht man eine Armee.
„Was ist Armee? Das sind das Personal und die Maschinen.“
Akar versucht nach eigenen Worten, alles dafür zu tun und die türkische Armee bestens zu unterstützen.
Nachdem die Türkei aus dem Programm zur Herstellung der neuesten F-35-Kampfflugzeuge ausgeschlossen worden war, hatten die USA der Türkei angeboten, Kampfflugzeuge des Typs Lockheed Martin F-16 zu kaufen.
Ein US-amerikanisches Kampfflugzeug des Typs F-16 - SNA, 1920, 17.10.2021
Ankara verhandelt mit Washington über Kauf von F-16-Kampfjets – Erdogan
Die F-16 Fighting Falcon ist ein einstrahliges Mehrzweckkampfflugzeug aus US-amerikanischer Produktion. Die Maschine wird seit 1993 von Lockheed Martin produziert. Seit dem Beginn der Serienproduktion wurden über 4570 Maschinen gebaut.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала