Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Was ist los? Queen Elizabeth II. verbringt eine Nacht in Krankenhaus

© REUTERS / Toby MelvilleQueen Elizabeth II.
Queen Elizabeth II. - SNA, 1920, 22.10.2021
Abonnieren
Die britische Königin, Elizabeth II., hat die Mittwochnacht wegen einer Voruntersuchung in einem Krankenhaus verbracht, nachdem sie eine geplante Reise nach Nordirland abrupt abgesagt hatte. Dies teilte der Sender CNN am Freitag unter Berufung auf einen Sprecher des Buckingham Palace mit.
„Nach der ärztlichen Empfehlung, sich ein paar Tage auszuruhen, ging die Queen am Mittwochnachmittag für einige Voruntersuchungen ins Krankenhaus, kehrte heute mittags nach Windsor Castle zurück und ist weiterhin gut gelaunt“, erklärte ein Sprecher des Buckingham Palace.
Die Königin sollte am Donnerstag an einem Gottesdienst zum hundertsten Jahrestag der Teilung und der Gründung Irlands in der Stadt Armagh in Nordirland teilnehmen. Jedoch akzeptierte sie zögernd die Anweisungen der Ärzte und sagte die Reise ab.
Eine nicht näher definierte Quelle im Buckingham Palace teilte mit, der Krankenhausbesuch sei zunächst nicht angekündigt worden, da es sich um einen kurzen Aufenthalt handeln würde. Außerdem habe Elizabeth II. einen Anspruch auf medizinische Privatsphäre. Die Übernachtung im King Edward VII’s Hospital hätte praktische Gründe gehabt – es sei für eine Rückfahrt zu spät gewesen, und das medizinische Team sei vorsichtig vorgegangen. Jetzt übernehme Elizabeth II. leichte Aufgaben, so die Quelle.
Britische Königin Elizabeth II. (Archivbild) - SNA, 1920, 16.10.2021
Queen Elizabeth II. muss wohl auf Martini-Schlummertrunk verzichten – Medien
Königin Elizabeth II. soll nach dem Tod ihres Mannes, Prinz Philip, im April eine schwere Zeit durchgemacht haben. In den letzten Monaten war sie aber voller Energie und Enthusiasmus ihren Pflichten nachgegangen.
Voraussichtlich wird sie noch diesen Monat an der UN-Weltklimakonferenz 2020 im schottischen Glasgow teilnehmen, die wegen der Pandemie um ein Jahr verschoben worden war.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала