Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Versuch gescheitert: Dieb flüchtet in Rheinland-Pfalz mit Elektro-Krankenfahrstuhl

© CC0 / 27707/PixabayKrankenfahrstuhl (Symbolbild)
Krankenfahrstuhl (Symbolbild) - SNA, 1920, 20.10.2021
Abonnieren
Ein auf den Krankenfahrstuhl angewiesener Mann, der in einem Schuhgeschäft Schuhe zu stehlen versucht hat, ist festgenommen worden. Dies teilte die Polizeidirektion Neuwied/Rhein am Mittwoch mit.
Der Vorfall ereignete sich am Dienstag gegen 14.40 Uhr in der pfälzischen Stadt Neuwied. Der Mann in einem elektrischen Krankenfahrstuhl versuchte, in einem Schuhgeschäft zwei Paar Schuhe zu stehlen, war aber durch die Warnsirene so erschrocken, dass er das Diebgut fallen ließ. Der Mann ergriff die Flucht. Die 26-jährige Angestellte des Geschäfts informierte die Polizei und versuchte, den Mann zu stoppen. Dieser versuchte seinerseits, sie mit seinem Gefährt anzufahren, was ihm aber wegen der geringen Geschwindigkeit von etwa sechs Kilometern pro Stunde misslang. Die Frau blieb unverletzt.
Roller (Symbolbild) - SNA, 1920, 29.09.2021
Fürth: Jugendlicher stiehlt Tretroller und wird bei Wiederverkauf an Vater des Opfers erwischt
Schließlich wurde der Fahrer draußen hinter dem Deich von der Polizei entdeckt und gestoppt. Sie ermittelt in dem Fall.
Eigentums- und Vermögensdelikte in Deutschland 2020

Im Jahr 2020 haben die Staatsanwaltschaften in Deutschland 4.996.494 Ermittlungsverfahren in Strafsachen abgeschlossen, teilte das Statistische Bundesamt Ende August 2021 mit. 1.579.293 Fälle (31,6 Prozent) bezogen sich auf Eigentums- und Vermögensdelikte. Darunter werden Diebstahl und Unterschlagung (574.067) sowie Betrug und Untreue (1.005.226) geführt. Die meisten davon wurden in Nordrhein-Westfalen (391.156), Niedersachsen (165.972) und Bayern (161.233) registriert.

ExpandierenMinimieren
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала