Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde
 - SNA, 1920
Österreich
Aktuelle Nachrichten aus Österreich

Österreich: Zwei Flüchtlinge tot in Kleinbus gefunden

© SNA / Jekaterina Prokofjewa / Zur BilddatenbankMit Polizeiband abgesperrte Fläche in Wien (Archivbild)
Mit Polizeiband abgesperrte Fläche in Wien (Archivbild)  - SNA, 1920, 19.10.2021
Abonnieren
In Österreich sind zwei Flüchtlinge tot in einem Kleinbus entdeckt worden.Die beiden Männer dürften laut einem Sprecher der Landespolizeidirektion Burgenland die Schlepperfahrt über die ungarische Grenze nicht überlebt haben.
Wie die österreichischen Nachrichtenagentur APA berichtet, wurden 26 weitere Menschen nach jüngsten Angaben aufgegriffen. Zunächst war von 28 Männern die Rede gewesen. Sie benötigten laut Polizei keine ärztliche Hilfe und wurden mit Wasser versorgt.
Die genaue Todesursache der beiden Flüchtlinge sei noch Gegenstand von Ermittlungen.
„Wir konnten Schlimmeres verhindern“, sagte Gerald Tatzgern, Leiter der Zentralstelle zur Bekämpfung der Schlepperkriminalität im Bundeskriminalamt.

Syrische und kurdische Männer

Wie ein Polizeisprecher gegenüber der APA weiter erklärte, handelt es sich bei den Migranten um Syrer und Kurden, im Fahrzeug waren keine Frauen und Kinder. Das Gebiet rund um die Grenzregion Siegendorfer Puszta wurde für die Fahndung am Dienstagnachmittag weiträumig abgesperrt. Mit einem Polizeihubschrauber und Hunden wurde der Schlepper im Wald gesucht. Die Polizei ging davon aus, dass er bewaffnet sein könnte.
Migranten an Grenze zu Belarus - SNA, 1920, 24.09.2021
Weiterer Migrant an polnisch-belarusischer Grenze gestorben
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала