Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Russland feiert erstmals landesweit Vatertag

© CC0 / OlichelVater und Kind (Symbolbild)
Vater und Kind (Symbolbild) - SNA, 1920, 17.10.2021
Abonnieren
In Russland ist am Sonntag zum ersten Mal landesweit Vatertag gefeiert worden. Der Präsident des Landes, Wladimir Putin, hat diese Feier am 4. Oktober per Erlass für eine höhere Wertschätzung von Männern in der Familie festgelegt.
In der Hauptstadt Moskau gab es am Sonntag spezielle Angebote für Väter. Nach Angaben der Stadtverwaltung wurden kostenlose Führungen, Vorträge oder Diskussionsrunden organisiert.
Laut offizieller Statistik wachsen in dem flächenmäßig größten Land der Welt etwa fünf Millionen Kinder ohne Väter auf. Russischen Medien zufolge ziehen rund 648.000 Männer ein Kind alleine auf.
1998 wurde in Russland bereits der Muttertag eingeführt, der am letzten Sonntag im November gefeiert wird.
In einigen Regionen Russlands wird auch der Vatertag schon seit gut 20 Jahren am dritten Sonntag im Oktober gefeiert. Nun gilt er landesweit. Mit dem Tag solle die Familie als Institution gefestigt werden. Putin hatte erst im vergangenen Jahr in der Verfassung verankern lassen, dass eine Ehe nur als Bündnis zwischen Mann und Frau akzeptiert wird.
Der Vatertag wird übrigens in vielen Ländern der Welt gefeiert. Zum ersten Mal kam die Idee dieser Feier der Amerikanerin Sonora Smart Dodd 1909 in der Kirche während eines Gottesdienstes zum Muttertag. Ihr Vater, William Jackson Smart, war ein zweites Mal verwitwet und zog selbst sechs Kinder auf einer kleinen Farm in der Nähe von Spokane, Washington, auf. Sonora Smart Dodd verfasste eine Petition, in der ein neues Fest gefordert wurde, und lokale Stadtbeamte unterstützten sie.
Der Vatertag wurde erstmals 1910 in Sonoras Heimatstadt Smart Dodd gefeiert. Die örtlichen Behörden wollten die Feierlichkeiten am 5. Juni, dem Geburtstag von William Smart, arrangieren, aber es fehlte die Zeit für die Vorbereitungen und der Feiertag wurde auf den 19. Juni verschoben.
Autobahn in Deutschland  - SNA, 1920, 08.09.2021
Hannover: Vater vergisst Teenager-Tochter auf Autobahnrastplatz
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала