Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Ankara verhandelt mit Washington über Kauf von F-16-Kampfjets – Erdogan

© AFP 2021 / JOAQUIN SARMIENTOEin US-amerikanisches Kampfflugzeug des Typs F-16
Ein US-amerikanisches Kampfflugzeug des Typs F-16 - SNA, 1920, 17.10.2021
Abonnieren
Nachdem die Türkei aus dem Programm zur Herstellung der neuesten F-35-Kampfflugzeuge ausgeschlossen worden war, haben die USA laut dem türkischen Präsidenten, Recep Tayyip Erdogan, seinem Land angeboten, Kampfflugzeuge des Typs Lockheed Martin F-16 zu kaufen.
Die Aussagen des Präsidenten bestätigen frühere Berichte, denen zufolge die Türkei 40 neue Flugzeuge und fast 80 Bausätze zur Modernisierung ihrer F-16-Kampfflugzeuge erwerben wird. Dieser Kauf sei nicht von der „F-35-Frage“ zu trennen, sagte Erdogan am Sonntag gegenüber Journalisten.
Der Präsident betonte, die Türkei habe 1,4 Milliarden US-Dollar für die F-35 gezahlt – die ebenfalls von der Firma Lockheed Martin hergestellt werden – und dass das Land seine Zahlungen zurückerhalten müsse, falls es die Kampfflugzeuge nicht erhalten könne.
„Die USA hatten ein solches Angebot in Bezug auf die Zahlungen unterbreitet“, erklärte Erdogan und fügte hinzu, dass der Ansatz der Türkei in dieser Frage darin bestehe, die Verteidigung des Landes zu gewährleisten. „Insbesondere versuchen wir, unsere Kampfjet-Flotte fit zu machen.“
Erdogan wird voraussichtlich auch beim bevorstehenden globalen G-20-Gipfel ein Treffen mit US-Präsident Joe Biden zum Kauf abhalten. Eine offizielle Ankündigung oder einen geplanten Termin gibt es jedoch noch nicht.
Im April hatten die USA die Türkei über deren Ausschluss aus dem Produktionsprogramm für neuartige Strike-Fighter F-35 informiert.
Kampfflugzeug des Typs Lockheed Martin F-16  - SNA, 1920, 10.10.2021
Türkei will bei USA 40 F-16-Kampfjets kaufen – Medien
Als Grund dafür wurde der Kauf von russischen Raketenabwehrsystemen S-400 durch Ankara angegeben. Laut Washington könnten diese Anlagen von Russland für den Erhalt von Geheiminformationen über die Flugzeuge Lockheed Martin F-35 genutzt werden. Auch seien sie mit den Nato-Systemen inkompatibel, hieß es.
Die F-16 Fighting Falcon ist ein einstrahliges Mehrzweckkampfflugzeug aus US-amerikanischer Produktion. Die Maschine wird seit 1993 von Lockheed Martin produziert. Seit dem Beginn der Serienproduktion 1976 wurden mehr als 4570 Maschinen gebaut.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала