Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Leichen von vier Russen in Hotelsauna in Albanien gefunden – Zeitung

© AFP 2021 / GENT SHKULLAKUEin Strand im albanischen Dorf Qerret (Archivbild)
Ein Strand im albanischen Dorf Qerret (Archivbild) - SNA, 1920, 16.10.2021
Abonnieren
Vier russische Touristen sind in einer Sauna eines albanischen Hotels tot aufgefunden worden. Dies berichtet die lokale englischsprachige Zeitung „Albanian Daily News“ unter Berufung auf die Polizei.
Der Vorfall ereignete sich demnach am Freitagabend im Hotel „Gloria” im Dorf Qerret der Gemeinde Kavaja, das an der Küste des Adriatischen Meeres liegt.
Die Touristen seien lediglich eine Stunde vor dem tödlichen Unfall im Hotel eingetroffen. Bei den Todesopfern, die gegen 22.30 Uhr entdeckt worden seien, handele es sich um zwei Ehepaare: den 37-jährigen Nikita Beloussow, seine 31-jährige Ehefrau Ekaterina Buernkowa und ihre Eltern Natalia Burenkowa (58 Jahre alt) und Sergej Burenkow (60 Jahre alt). Sie seien alle erstickt, hieß es.
Italienische Polizisten im Einsatz (Symbolbild) - SNA, 1920, 15.10.2021
Glück gehabt: Als Geisel gehaltener Tourist nach acht Tagen befreit
Die Polizei habe die russische Botschaft in Tirana über den tragischen Zwischenfall informiert. Derzeit sei bekannt, dass die vier Russen in Albanien im Urlaub gewesen seien.
Zu dem Fall werde ermittelt, hieß es.

Unklar, ob das Lüftungssystem in der Sauna richtig funktionierte

Nach Angaben der Polizei blieben die Touristen länger in der Sauna, als es normalerweise erlaubt ist.
„Es ist noch unklar, ob das Lüftungssystem in der Sauna richtig funktionierte und ob die Touristen unter Alkoholeinfluss standen. Die Polizei befragt weitere russische Touristen im Hotel und das Personal“, heißt es in einem Bericht der Zeitung.
Die konsularische Abteilung der russischen Botschaft im Lande untersucht nach eigenen Angaben die Umstände des Unfalls. Die Mitarbeiter der Botschaft würden unter anderem versuchen, Kontakt zu den Angehörigen der Opfer herzustellen, hieß es.
Kroatische Insel Krk - SNA, 1920, 31.08.2021
Österreich
Urlaub endet in Tragödie: Österreicher bei Streit um Autospiegel in Kroatien getötet
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала