Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde
Мусор после проливных дождей в Бад-Нойенар-Арвайлере, Германия  - SNA, 1920
Hochwasser in Deutschland
Aktuelle Informationen zu Hochwasser in Deutschland

Seit dem Flutdesaster vermisste Frau tot in Rotterdam geborgen

© SNA / Wladimir Astapkowitsch / Zur BilddatenbankRotterdam (Archiv)
Rotterdam (Archiv) - SNA, 1920, 15.10.2021
Abonnieren
Die Zahl der Toten bei der Flutkatastrophe aus dem Ahrtal ist auf 134 gestiegen: Polizeilichen Angaben zufolge wurde eine seit der verheerenden Überschwemmung vor rund drei Monaten in Bad Neuenahr vermisste Frau tot im niederländischen Rotterdam gefunden.
Ihre Leiche sei offenbar über die Ahr in den Rhein gelangt und von dort bis nach Rotterdam getrieben worden. Die über 60 Jahre alte Frau sei am 30. September in den Niederlanden mit einem DNA-Abgleich identifiziert worden, hieß es. Vermisst werden weiterhin zwei Menschen.

Wiederaufbau im Ahrtal

Die Flut in der Region um Ahrweiler liegt schon einige Monate zurück. Die stark in Mitleidenschaft gezogene Gemeinde in Rheinland-Pfalz muss wiederaufgebaut werden. Indes berichten Medien über eklatante Fehler der Politik beim Wiederaufbau.

„Kaum zu glauben: Bei der Sanierung im Ahrtal fehlt es am Schutz vor künftigem Hochwasser. Eine Neuauflage der Katastrophe lässt sich mit den nun beschlossenen Maßnahmen zum Wiederaufbau kaum verhindern“, kritisierte die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (FAZ) diese Woche.

Flutkatastrophe in Deutschland - SNA, 1920, 12.10.2021
Hochwasser in Deutschland
„Kaum zu glauben“: Flut-Gebiet um Ahrweiler wird ohne Hochwasserschutz aufgebaut
Der neu gegründete Untersuchungsausschuss des Landtags in Rheinland-Pfalz hatte zur Aufklärung der Katastrophe von Mitte Juli Ministerien, Behörden und sonstige zuständige Staatsstellen aufgefordert, relevante Unterlagen herauszugeben. Als erster Schritt sollten dem Gremium bis zum 15. November alle „physischen und elektronischen Akten“ sowie die digitale Kommunikation bis zur Flutnacht am 14. Juli vorgelegt werden.
Überschwemmung in Erfstadt, NRW, Deutschland (17.07.2021) - SNA
Klima in Deutschland: Hochwassergefahr

Die Zahl der Tage mit Großwetterlagen mit hohem Hochwassergefahrenpotenzial hat sich laut den Angaben des Deutschen Wetterdienstes seit Ende des 19. Jahrhunderts in Deutschland im Durchschnitt deutlich erhöht. In den letzten drei Jahrzehnten lag die Zahl solcher Ereignisse um das Zwei- bis Dreifache über den Werten zu Beginn des 20. Jahrhunderts, folgt aus dem 2020 veröffentlichten DWD-Bericht „Was wir heute über das Extremwetter in Deutschland wissen“.

ExpandierenMinimieren
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала