Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Syrischer Soldat stirbt bei Israels Luftattacke bei Palmyra

© SNA / Michail Alaeddin / Zur BilddatenbankSoldaten in Palmyra (Archivbild)
Soldaten in Palmyra (Archivbild) - SNA, 1920, 14.10.2021
Abonnieren
Bei einem Raketenangriff durch israelische Luftstreitkräfte südlich von Palmyra im syrischen Gouvernement Homs ist ein Soldat der Armee Syriens ums Leben gekommen. Dies meldet die Nachrichtenagentur SANA.
Die Attacke ereignete sich laut einer Militärquelle kurz nach 23.30 Uhr (Ortszeit). Israel soll einen Luftangriff in Richtung Palmyra seitens des Bezirks at-Tanf (auch al-Tanf) verübt haben, Ziel sei ein Kommunikationsturm gewesen.
Dabei kam ein syrischer Soldat ums Leben. Drei weitere sollen verletzt worden sein.
In der Region at-Tanf an der syrisch-jordanischen Grenze befindet sich eine von den US-Truppen kontrollierte Zone mit einem US-Stützpunkt.
Syrische Soldaten in der Provinz Homs (Archivbild) - SNA, 1920, 09.10.2021
Israelischer Raketenangriff: Sechs syrische Soldaten auf Militärflughafen bei Homs verletzt
Am 8. Oktober war es zu einer ähnlichen Attacke gekommen. Damals wurden sechs syrische Soldaten bei einem israelischen Raketenangriff auf einen Militärflughafen im östlichen Vorort der Stadt Homs verletzt.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала