Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Blumentopf fällt von Fensterbrett in China: Kind entgeht nur um Haaresbreite Unglück – Video

CC BY-SA 2.0 / onnola / FlickrBlumentopf (Symbolbild)
Blumentopf (Symbolbild) - SNA, 1920, 14.10.2021
Abonnieren
In China ist es beinahe zu einer Tragödie gekommen, als von einem 34-stöckigen Gebäude ein Blumentopf gefallen ist, der ein kleines Mädchen knapp verfehlt hat. Darüber berichtete die Zeitung „South China Morning Post“.
Der Vorfall ereignete sich demnach in der ostchinesischen Stadt Wuhu in der Provinz Anhui.
Auf dem veröffentlichten Video sieht man zwei keramische Töpfe, die von einem Wohnhaus herunterfallen. Einer der Töpfe prallt gegen das Vordach des Treppenhauses, der zweite zerschellt nur wenige Meter von einem Mädchen, das gerade dort unterwegs ist. Das Mädchen, das ein weißes Kleid mit einer schwarzen Handtasche über der Schulter trägt, rennt erschrocken weg. Seine Eltern informierten daraufhin die Polizei.
Chinesische Polizisten neben einem Polizeiwagen in einem Gebiet in der Nähe der Großen Halle des Volkes. - SNA, 1920, 11.09.2021
Gasexplosion in China fordert acht Tote und fünf Verletzte
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала