Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Tierquälerei in Australien: Jugendliche töten 14 Kängurus

Baby-Känguru - SNA, 1920, 13.10.2021
Abonnieren
Im australischen Bundesstaat New South Wales (NSW) sind zwei Jugendliche im Zusammenhang mit absichtlicher Tötung von 14 Kängurus angeklagt worden, berichtete die lokale Polizei.
Am Samstag kurz nach 7.00 Uhr (Ortszeit) wurde die Polizei demnach in die Gegend von Long Beach gerufen. Zunächst wurden fünf tote erwachsene Kängurus und ein totes Babykänguru entdeckt. Später wurde der Polizei mitgeteilt, dass man in der Gegend von Maloneys Beach weitere sieben tote Kängurus und noch ein totes Jungtier gefunden habe.
14 tote Kängurus entdeckt: Australische Polizei nimmt Ermittlungen auf - SNA, 1920, 10.10.2021
14 tote Kängurus entdeckt: Australische Polizei nimmt Ermittlungen auf

Ein Babykänguru überlebt

Ein Babykänguru soll die Tierquälerei überlebt haben. Das verletzte Jungtier wurde in die Obhut des WIRES-Rettungsteams für Wildtiere gegeben.
Am Montagabend wurden auf der Polizeistation von Batemans Bay nach einer Untersuchung und einem öffentlichen Aufruf zu Informationen zwei 17-Jährige festgenommen, heißt es in der Erklärung. Sie wurden am Dienstag angeklagt.
Die beiden Teenager sollen am 22. November vor einem Jugendgericht erscheinen, so die Polizei weiter. Das Motiv für die Tierquälerei ist bislang unklar. Den mutmaßlichen Tätern drohen jeweils eine Geldstrafe von 22.000 Australischen Dollar sowie eine Gefängnisstrafe von fünf Jahren.
Färöer-Inseln während der Delfinjagd (Symbolbild) - SNA, 1920, 17.09.2021
Nach traditionellem Gemetzel: Färöer-Inseln wollen Regeln der Delfinjagd überdenken
Im September 2019 wurde ein 19-jähriger Mann festgenommen und im Zusammenhang mit dem Tod von etwa 20 Kängurus angeklagt, die in NSW von einem Fahrzeug angefahren und getötet wurden.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала