Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Krawalle bei WM-Quali: Ungarische Fans geraten heftig mit englischen Polizisten aneinander

© REUTERS / CARL RECINEZusammenstöße zwischen Polizei und Ungarn-Fans in Wembley
Zusammenstöße zwischen Polizei und Ungarn-Fans in Wembley - SNA, 1920, 13.10.2021
Abonnieren
Auf den Tribünen des Londoner Wembley-Stadions ist es während des WM-Qualifikationsspiels zwischen England und Ungarn zu heftigen Ausschreitungen gekommen. Involviert waren ungarische Fans sowie die Polizei.
Die Bilder aus dem Londoner Wembley-Stadion vom Dienstagabend zeigen harte Zusammenstöße zwischen ungarischen Fußball-Fans und der Polizei. Nach Angaben der BBC setzten die Ordnungshüter sogar Schlagstöcke gegen die Ungarn ein.
Laut einer Polizei-Mitteilung betraten die Beamten die Tribüne bereits kurz nach dem Spielbeginn, um einen Zuschauer wegen eines rassistischen Vorfalls zu verhaften. Daraufhin habe es erste Unruhen gegeben, an der andere Zuschauer beteiligt waren. Die Ordnung sei aber schnell wieder hergestellt worden.
Thomas Müller - SNA, 1920, 06.10.2021
„Dachte, ich habe im Juni frei“: Müller vergisst Spiele im Sommer und sorgt für Lacher
Was die Krawalle ausgelöst hatte, bleibt vorerst unklar.
Vor dem Anpfiff hatten die Gästeanhänger laut DPA die englischen Nationalspieler bereits beim Kniefall lautstark ausgebuht. Auf den Aufnahmen aus dem Stadion erkennt man auch, dass die Ungarn als Protest noch ein Banner präsentierten.
Das Qualifikationsspiel zwischen England und Ungarn endete mit 1:1.
Zuvor hatten ungarische Fans englische Spieler im September in Budapest rassistisch beleidigt, Gegenstände geworfen, Feuerwerkskörper abgefeuert und Treppen blockiert. Ungarns Nationalmannschaft war vom Weltverband FIFA dafür mit einem Heimspiel in der WM-Qualifikation ohne Zuschauer bestraft worden. Demnach droht dem Verband ein weiteres Geisterspiel, sollten sich ähnliche Vorfälle wiederholen.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала