Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Weißrussland schließt Generalkonsulat in New York auf Forderung der US-Behörden

© SNA / Viktor TolotschkoAußenministerium Weißrusslands in Minsk (Archiv)
Außenministerium Weißrusslands in Minsk (Archiv) - SNA, 1920, 11.10.2021
Abonnieren
Die Ex-Sowjetrepublik Weißrussland wird ihr Generalkonsulat in New York schließen, teilt das Außenministerium in Minsk am Montag auf seiner Homepage mit.
„Wir informieren, dass das Generalkonsulat der Republik Belarus in New York auf Forderung der US-amerikanischen Seite zum 21. Oktober 2021 schließt“, hieß es in der Mitteilung.
Bürger von Weißrussland, die auf dem Territorium lebten, für das das Generalkonsulat zuständig sei (einschließlich Kanadas), könnten sich an die weißrussische Botschaft in den USA um konsularische Hilfe wenden, hieß es.
EU-Flagge im Europaparlament in Straßburg - SNA, 1920, 10.08.2021
EU begrüßt neue Sanktionen von USA, Kanada und Großbritannien gegen Weißrussland
Den Angaben zufolge nimmt das Generalkonsulat in New York Anträge von Weißrussen bis zum 15. Oktober und die per Post gesendeten Papiere nur bis zum 8. Oktober zur Bearbeitung entgegen. Auch telefonische Konsultationen würden nicht mehr möglich sein, hieß es.
Zu den Gründen für die Schließung des Generalkonsulats machte das weißrussische Außenamt vorerst keine Angaben.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала