Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Putin telefoniert mit Merkel und Macron

© SNA / Alexey Nikolsky / Zur BilddatenbankRusslands Präsident Wladimir Putin am Telefon (Symbolbild)
Russlands Präsident Wladimir Putin am Telefon (Symbolbild) - SNA, 1920, 11.10.2021
Abonnieren
Der russische Präsident Wladimir Putin hat am heutigen Montag mit Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie Frankreichs Präsident Emmanuel Macron telefoniert. Besprochen wurde unter anderem der Ukraine-Konflikt, die Arbeit im Normandie-Format sowie die Bekämpfung des Terrorismus in afrikanischen Ländern, wie der Pressedienst des Kremls mitteilte.
Die „besorgniserregende Situation“ im Zusammenhang mit dem „verzögerten Prozess zur Lösung des internen ukrainischen Konflikts“ sei gründlich diskutiert worden, heißt es in der Mitteilung. Die drei Staatschefs hoben den Angaben zufolge die Umsetzung der Minsker Vereinbarungen von 2015 als „unbestrittene Grundlage für die Beilegung des Konflikts“ hervor.
Sie betonten zudem ihr Interesse an einer weiteren Koordinierung der gemeinsamen Bemühungen im „Normandie-Format“:
„Angesichts der sich abzeichnenden schwierigen Situation bei der Beilegung des Konflikts in der Südostukraine wiesen die Staats- und Regierungschefs ihre politischen Berater und Außenministerien an, die Kontakte und die Arbeit im Normandie-Format zu intensivieren“, heißt es in der Mitteilung.
Die Außenminister der drei Länder würden an einem Treffen in diesem Format auf ihrer Ebene arbeiten.
„Im Rahmen des Gesprächs wurden auch andere internationale Themen angesprochen, darunter die Bekämpfung des Terrorismus auf dem afrikanischen Kontinent", so die Mitteilung weiter.
Ukrainische Soldaten auf einem Übungsgelände - SNA, 1920, 03.10.2021
EU erwägt eigene militärische Ausbildungsmission in Ukraine – Zeitung
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала