Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Mann in USA bekommt verlorene Geldbörse nach 50 Jahren zurück

© CC0 / Steve Buissinne / PixabayBrieftasche (Symbolbild)
Brieftasche (Symbolbild) - SNA, 1920, 11.10.2021
Abonnieren
In der Stadt Great Bend im US-amerikanischen Bundesstaat Kansas hat sich eine lustige Geschichte ereignet: Ein Mann, dessen Brieftasche mehr als 50 Jahre lang verschollen war, hat sie zurückerhalten. Das teilte die Polizei des Bundesstaates auf der offiziellen Facebook-Seite mit.
Demnach hat ein Bewohner von Kansas die Geldbörse ins Polizeirevier gebracht. Die Polizisten hätten darin eine Sozialversicherungskarte und einen Führerschein, der berits 1974 abgelaufen war, gefunden.
Sie hätten sich mit dem Besitzer in Verbindung gesetzt und herausgefunden, dass er in der Stadt Lawrence im US-Bundesstaat Kansas wohnt, und ihm die Geldbörse übergeben, heißt es.
Der Mann hat nach seinen Worten die Geldbörse selbst hergestellt und sie Anfang der 1970er Jahre verloren.
„Was für eine großartige Geschichte. Sie hat uns ein Lächeln auf die Lippen gezaubert!“, schrieben die Polizisten auf Facebook.

In Pub verlorene Brieftasche kehrt nach 20 Jahren zu Besitzer zurück

Solche lustigen Geschichten ereignen sich ab und zu in verschiedenen Ländern. So hat Anfang Juni ein Mann aus der Stadt Lochgelly in der schottischen Grafschaft Fife seine Geldtasche, die er vor 20 Jahren in einem Pub verloren hatte, zurückbekommen.
Der 37-jährige Ryan Seymour hatte nach eigenen Worten die Geldatsche mit 60 Pfund Sterling, Plastikkarten und Ausweisen im Jahr 2001 bei einem Pub-Besuch in der Stadt Dunfermline verloren. Anfang Mai dieses Jahres hat sich dann ein Polizist namens Gillian via Facebook mit ihm in Verbindung gesetzt.
Brieftasche (Symbolbild) - SNA, 1920, 02.06.2021
In Pub verlorene Brieftasche kehrt nach 20 Jahren zu Besitzer zurück
Wie sich herausstellte, hatte ein Passant die Geldtasche in einem Gebüsch vor derselben Kneipe gefunden, wo der Schotte vor 20 Jahren mit Freunden Bier getrunken hatte und sie der Polizei übergeben. Zu seiner Überraschung hat der Mann sowohl die Plastikkarten, als auch seinen Arbeitspass und Personalausweis in der Geldtasche gefunden.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала