Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

„Macht Rambazamba“: Musk fordert seine Befürworter auf Deutsch zum Spaß auf

© REUTERS / MICHELE TANTUSSIElon Musk in Grünheide
Elon Musk in Grünheide - SNA, 1920, 10.10.2021
Abonnieren
Tesla-Chef Elon Musk ist am Samstag persönlich nach Grünheide bei Berlin gekommen, um seine erste europäische Fabrik zu präsentieren. Ein echtes Highlight wurde sein Bühnenauftritt: Zum großen Staunen der Anwesenden begrüßte Musk sie alle auf Deutsch.
Im Netz macht derzeit ein Video mit Musks Eröffnungsrede in Grünheide die Runde. In einem lässigen Outfit betrat er die Bühne und dankte „allen Befürwortern der Giga-Fabrik Berlin-Brandenburg“.
„Diese Party ist für Euch“, überraschte Musk seine Gäste mit einer Rede auf Deutsch.
Unter großem Jubel setzte er fort: „Spaß steht für uns an der ersten Stelle, (…) macht Rambazamba für den Rest des Abends. Berlin-Brandenburg rockt!“
Für die Eröffnung der Giga Factory wurde ein buntes Programm vorbereitet: Autoscooter, Riesenrad, Probefahrten mit einem Tesla Model Y und vieles mehr. Außerdem konnten die Besucher das Werk besichtigen. Für die Veranstaltung hatten die Behörden bis zu 9000 Menschen gleichzeitig zugelassen.
Das Autowerk vor den Toren Berlins gilt als eines der wichtigsten Industrieprojekte in Ostdeutschland. Die Baukosten veranschlagte Musk ursprünglich auf 1,1 Milliarden Euro, erklärte aber zwischenzeitlich, das Budget werde überschritten. Für die Batteriefabrik steht Tesla eine öffentliche Förderung in Aussicht, die nach Medienberichten ebenfalls 1,1 Milliarden Euro betragen könnte.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала