Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde
 - SNA, 1920
Österreich
Aktuelle Nachrichten aus Österreich

Mit 1,8 Promille Alkohol: Patient in Österreich flüchtet mit Rettungswagen vor Polizei

Polizeieinsatz (Symbolbild) - SNA, 1920, 10.10.2021
Abonnieren
Im österreichischen Flachau rund 80 Kilometer südlich von Salzburg hat sich in der Nacht auf Sonntag ein kurioser Vorfall ereignet: Ein betrunkener Patient ist mit einem Rettungswagen vor der Polizei geflohen, wie aus einer Pressemitteilung der Polizei hervorgeht.
Ein 23-jähriger Linzer hat sich demnach gegen Mitternacht in einem Lokal am Fuß verletzt. Der Rettungswagen musste ihn in ein Krankenhaus bringen. Da sich der Patient aggressiv verhielt, wurde die Polizei gerufen. Als die Polizisten beim Krankenhaus eintrafen, war der Mann bereits mit dem Rettungswagen davonfahren.
Eine Streife hielt den Wagen mit dem Betrunkenen am Steuer an, nahm ihn fest und brachte ihn zurück ins Krankenhaus. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,8 Promille.
Der 23-Jährige wurde wegen unbefugten Gebrauchs von Fahrzeugen und Alkohol am Steuer angezeigt.

Betrunkener 21-Jähriger verprügelt zwei Polizisten

Ende Juli war es im österreichischen Feldkirchen zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen einem 21-jährigen Mann und zwei Polizisten gekommen. Der alkoholisierte 21-Jährige und seine Freundin hatten sich in einem abgestellten Pkw gestritten. Als die Polizei einschritt, wurde der Mann aggressiv.
Österreichische Polizei (Archivbild) - SNA, 1920, 31.07.2021
Feldkirchen: Betrunkener 21-Jähriger verprügelt zwei Polizisten
Der 21-Jährige widersetzte sich Polizeiangaben zufolge der Festnahme und attackierte die Beamten mit Faustschlägen. Zwei von ihnen wurden dabei verletzt.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала