Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Jordan-Turnschuhe könnten für 1,3 Millionen Euro unter den Hammer kommen

© REUTERS / MIKE SEGAREx-Basketballprofi Michael Jordan
Ex-Basketballprofi Michael Jordan - SNA, 1920, 09.10.2021
Abonnieren
Ein Paar Turnschuhe von Ex-Basketballprofi Michael Jordan steht bei einer Auktion in New York zum Verkauf. Die Schuhe könnten bis zu 1,5 Millionen Dollar (zirka 1,3 Millionen Euro) bringen, wie das Auktionshaus Sotheby's mitteilte.
Demnach hat Jordan die Nike-Turnschuhe im November 1984 in seiner ersten Saison in der US-Liga NBA bei einem Spiel getragen. Bisher gehörten die rot-weißen Schuhe einem früheren Balljungen des Teams Denver Nuggets, dem sie einst geschenkt worden waren.
Die Auktion soll in 15 Tagen in New York stattfinden. Der Startpreis wird mit einer Million bis 1,5 Millionen US-Dollar angegeben.
Das Auktionshaus Sotheby’s gehört zu den weltweit führenden Unternehmen auf dem Kunst- und Antiquitätenmarkt. Rund 300 Experten betreuen nach eigenen Angaben etwa 70 Sammelgebiete, unter anderem Gemälde, Möbel, Musikinstrumente, Manuskripte, Skulpturen, Teppiche, Wein, Uhren, Schmuck, Autos und Immobilien.
Michael Jordan ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler, Unternehmer und Mehrheitseigentümer der Charlotte Hornets. Zwischen 1984 und 2003 spielte er in der US-Profiliga NBA, davon 13 Jahre bei den Chicago Bulls, später bei den Washington Wizards. Er gilt nach übereinstimmenden Meinungen als einer der besten Basketballspieler der NBA-Geschichte. Die NBA selbst bezeichnet ihn als den besten Basketballspieler aller Zeiten.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала