Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Sattelfest auch ohne Sattel: Angela Merkel mit ungewöhnlicher Reiterskulptur geehrt

© AP Photo / GEERT VANDEN WIJNGAERTBundeskanzlerin Angela Merkel
Bundeskanzlerin Angela Merkel - SNA, 1920, 09.10.2021
Abonnieren
Der bayrische Künstler Wilhelm Koch hat die scheidende Bundeskanzlerin Angela Merkel mit einem Reiterstandbild geehrt. Im Etsdorfer Tempel-Museum in der Oberpfalz ist am Freitagabend ein Reiterdenkmal für Merkel vorgestellt worden, wie die Deutsche Presse-Agentur am Samstag mitteilte.
Demnach wurde die 2,70 Meter hohe lebensgroße und anderthalb Tonnen schwere Skulptur aus Leichtbeton mit Hilfe eines entsprechenden 3D-Druckers hergestellt.
Wie Koch erläuterte, zeigt das Reiterstandbild die CDU-Politikerin auf einer Stute sitzend und „gekleidet in ihrem typischen Hosenanzug, die Hände zur Merkel-Raute geformt“.
Auf einen Sockel hat er bewusst verzichtet: „So geerdet, wie Angela Merkel Politik gestaltet hat, wird sie als Reiterin präsentiert: auf einem Rasenstück mit Blick nach Osten, sattelfest thronend auch ohne Sattel und Zaumzeug, und im sicheren Stand ihres Reittiers, einem American Quarter Horse“.
Ob die Bundeskanzlerin überhaupt reiten kann, ist ungewiss.
In ihrer sechzehnjährigen Amtszeit als Bundeskanzlerin hatte Merkel unter anderem mit vier Präsidenten der Vereinigten Staaten, vier französischen Staatschefs und neun italienischen Ministerpräsidenten zu tun. Sie besuchte zudem auch Länder, wo ein deutscher Bundeskanzler zuvor noch nie gewesen war – zum Beispiel, Kolumbien und Niger. Ohne zu übertreiben, ist sie zur bekanntesten deutschen Politikerin der Gegenwart geworden.
Angela Merkel - SNA, 1920, 24.09.2021
„Leuchtfeuer für die Welt“: 16 Merkel-Jahre in 16 Zahlen
Wilhelm Koch beschäftigt sich bereits seit Jahrzehnten mit ungewöhnlichen Projekten wie beispielsweise einem Luftmuseum mit aus aufgeblasenen Gummischläuchen hergestellten Plastiken. In dem von ihm gegründeten Etsdorfer Tempel-Museum hängen mehr als 200 Digitaldrucke von Brieglebs Reiter-Standbildern. Die Fotoausstellung wurde bis zum 20. Dezember verlängert.
Im Tempel-Museum finden verschiedene Kulturveranstaltungen wie Ausstellungen und Konzerte statt.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала