Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Chemie-Nobelpreisträger 2021 bekanntgegeben

Chemie-Nobelpreisträger 2021 - SNA, 1920, 06.10.2021
Abonnieren
Der deutsche Forscher Benjamin List und der US-amerikanische Wissenschaftler David MacMillan haben den Nobelpreis für Chemie erhalten.
Die zwei Forscher wurden für die Entdeckung asymmetrischer Organokatalyse ausgezeichnet – ein präzises Mittel zur Beschleunigung des Baus von Molekülen. Zuvor war angenommen, dass es nur zwei Katalysatortypen gibt – Metalle und Enzyme. List und MacMillan hatten aber 2000 einen dritten Ansatz entwickelt: die asymmetrische Organokatalyse, die auf kleinen organischen Molekülen basiert.
„Dieses Konzept für die Katalyse ist so einfach wie genial, und Tatsache ist, dass sich viele Leute gefragt haben, warum wir nicht schon früher daran gedacht haben“, sagt Johan Åqvist, Vorsitzender des Chemie-Nobelkomitees.
Ein detaillierter Bericht über diese Entdeckung ist auf der Seite des Nobelpreises abrufbar.
Benjamin List ist am Max-Planck-Institut für Kohlenforschung tätig, David MacMillan ist Professor an Princeton University.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала