Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Erster Film im Weltall: Sojus MS-19 hebt mit russischer Filmcrew ab

© SNA / Ramil SitdikowSojus MS-19 mit russischer Filmcrew
Sojus MS-19 mit russischer Filmcrew - SNA, 1920, 05.10.2021
Abonnieren
Am Dienstag hebt ein Sojus-MS-Raumschiff vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan ab und bringt die ISS-Expedition 66 mit dem Roskosmos-Kommandeur und Kosmonauten Anton Schkaplerow sowie dem russischen Filmproduzenten Klim Schipenko und der Schauspielerin Yulia Peresild zur Internationalen Raumstation.
Schipenko und Peresild werden etwa eine Woche auf der ISS verbringen, bevor sie an Bord der Sojus MS-18 zur Erde zurückkehren, um den ersten im Weltraum gedrehten Spielfilm "The Challenge" zu produzieren, während Shkaplerov über einen längeren Zeitraum in der Umlaufbahn bleiben wird.
Mit MS-18 startet zum ersten Mal seit über 21 Jahren eine komplett russische Sojus-Besatzung ins Weltall.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала