Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Russe legt seinen Lada-Wagen mit Sowjet-Teppichen aus

© SNA / Vladimir AstapkovichLada 2101. Symbolbild
Lada 2101. Symbolbild - SNA, 1920, 02.10.2021
Abonnieren
Wenn dieser Wagen auf den Straßen der russischen Städte fährt, zieht er sicherlich alle Blicke auf sich: Das Kultmobil Lada 2101 (VAZ-2101) wurde von seinem Besitzer mit den für sowjetische Bürger so beliebten Teppichen dekoriert. Ein echter Hingucker!
Der 22-jährige Georgi Magakow ist Oldtimer-Restaurator. Noch in Mai kam er auf die ungewöhnliche Idee, seinen Wagen Lada 2101 komplett mit Teppichen zu bedecken, die in vielen sowjetischen Wohnungseinrichtungen einfach dazu gehörten.
„Teppiche und Schiguli (eine weitere Bezeichnung für den Lada 2101 in der Sowjetunion - An. d. Red.) stellen zwei untrennbare Attribute der Sowjetunion in meinem Kopf dar“, wird Magakow von Medien zitiert.
Um sein Vorhaben zu verwirklichen, suchte er auf der russischen Online-Handelsplattform Avito nach Teppichen aus der Sowjetzeit. Nach ungefähr zwei Monaten war die Suche beendet. Das Tuning des Wagens nahm bei Magakow auch fast zwei Monate in Anspruch.
Obwohl der 22-Jährige und sein Gefährt für große Aufmerksamkeit sorgen, wurde Magakow noch nie bei einer Polizeikontrolle angehalten.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала