Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

SPD-Vize Kühnert will Jugendprotest in Bundestag tragen

CC BY-SA 3.0 / Prométhée / Wikimedia CommonsBundestag (Symbolbild)
Bundestag (Symbolbild) - SNA, 1920, 01.10.2021
Abonnieren
Aktuelle Jugendproteste sollen laut dem früheren Juso-Chef und neu gewählten Bundestagsabgeordneten Kevin Kühnert auch eine Stimme im Parlament haben.
Aktuelle Jugendproteste sollen laut dem früheren Juso-Chef und neu gewählten Bundestagsabgeordneten Kevin Kühnert auch eine Stimme im Parlament haben.
„Natürlich werden wir als Jusos versuchen, auch einen Teil der vielen Jugendproteste, die seit Jahr und Tag jetzt vor Parlamenten sich abspielen, auch in die Parlamente reinzutragen und dem hier eine Stimme zu geben“, sagte Kühnert in einer am Freitag auf Twitter verbreiteten Videobotschaft.
Die 49 frisch in den Bundestag gewählten Jusos würden aber nicht mit einer Stimme sprechen. „Nur weil 50 Jusos an einem Ort sind, heißt das noch nicht, dass die eine Meinung haben“, sagte Kühnert. Doch jünger zu sein, bringe eine andere Perspektive. „Es kommt jetzt die Generation Erasmus in dieses Haus mit rein, es kommt die Generation Digital Natives in dieses Haus mit rein.“
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала