Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Für Einreise nach Großbritannien: Bürger der EU und Schweiz brauchen künftig Reisepass

© SNA / Alex MacnothonLondon
London - SNA, 1920, 30.09.2021
Abonnieren
Reisende aus dem Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz brauchen seit dem 1. Oktober für die Einreise nach Großbritannien einen gültigen Reisepass. Das geht aus den offiziellen Einreiseregeln auf der Webseite der britischen Regierung hervor.
Bis Ende September dürfen die EU-Bürger ins Land mit einem Personalausweis einreisen. Seit dem 1. Oktober reicht es nicht daran aus. Für die Einreise ist ein gültiger Reisepass notwendig. Es gibt denoch wenige Ausnahmen.
Britischer Premier Boris Johnson (Archiv) - SNA, 1920, 28.09.2021
Britischer Premier Johnson gegen unkontrollierte Einwanderung zur Lösung von Problemen
Die EU-Bürger, die über einen „Settled Status“ oder auch „Pre-Settled Status“ verfügen, dürfen auch mit ihrem Personalausweis einreisen, jedoch nur, sofern man diesen Status auf der Grundlage dieses Personalausweises erhalten hat. Zu den Ausnahmen zählen Menschen mit einer dauerhaften Aufenthaltsgenehmigung im Vereinigten Königreich wie beispielweise solche, die dort beruflich tätig sind oder eine Familie haben, die dort lebt; sowie „S2 Healthcare Visitor“.
DPA verweist auf Komplikationen, die aber an der Grenze entstehen können: Der Nachweis über das Aufenthaltsrecht - den sogenannten Settled oder Pre-Settled Status - nach dem Brexit lässt sich nämlich nur über ein digitales Portal des britischen Innenministeriums führen. Bürgerrechtsorganisationen wie „The3Million“ fordern seit langem einen physischen Nachweis des Aufenthaltsrechts - etwa in Form einer Papierkarte oder eines ausdruckbaren Dokuments.
Am 23. Juni 2016 haben die Briten bei einem Referendum mit rund 52 Prozent der Stimmen für den Brexit gestimmt. Der EU-Austritt des Vereinigten Königreichs erfolgte am 31. Januar 2020. Seit dem 1. Januar 2021 ist es nicht mehr Teil des EU-Binnenmarktes und der Zollunion.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала