Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Erholung am Arbeitsmarkt: Arbeitslosenzahl um 114.000 gesunken

© AP Photo / Michael ProbstBundesagentur für Arbeit (Archivfoto)
Bundesagentur für Arbeit (Archivfoto) - SNA, 1920, 30.09.2021
Abonnieren
Im Zuge der Herbstbelebung hat sich die Lage auf dem deutschen Arbeitsmarkt weiter verbessert. Im September verringerte sich die Zahl der Arbeitslosen um 114.000 gegenüber August auf 2.465.000, wie die Bundesagentur für Arbeit am Donnerstag in Nürnberg mitteilte. Saisonbereinigt habe es um 30.000 weniger Arbeitslose gegeben.
Gegenüber dem September 2020 war die Arbeitslosenzahl demnach um 382.000 geringer. Die Arbeitslosenquote sank dabei um 0,2 Prozentpunkte auf 5,4 Prozent, 0,8 Prozentpunkte niedriger als im September 2020.
Arm (Symbolbild) - SNA, 1920, 18.08.2021
Studie zu Auswirkungen der Covid-19-Pandemie: Weniger freie Stellen für mehr Arbeitslose
Nach aktuellen Daten der Bundesagentur für Arbeit zu geprüften Anzeigen wurde vom 1. bis einschließlich 26. September für 70.000 Personen konjunkturelle Kurzarbeit angezeigt. In diesem Monat wurde für 927.000 Arbeitnehmer konjunkturelles Kurzarbeitergeld gezahlt. Die Inanspruchnahme, die im April 2020 mit knapp sechs Millionen den Höhepunkt erreicht hatte, war damit weiter rückläufig.
„Der Arbeitsmarkt entwickelt sich weiterhin positiv. Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung nehmen kräftig ab“, sagte der Vorstand Regionen der Bundesagentur für Arbeit (BA), Daniel Terzenbach.
„Die Beschäftigung und der Stellenbestand wachsen und liegen wieder über ihrem jeweiligen Vorkrisenniveau, gleichzeitig sinkt die Zahl der Kurzarbeiter deutlich.“
Die Zahl der Erwerbstätigen war im August nach Angaben des Statistischen Bundesamtes saisonbereinigt gegenüber dem Vormonat um 66.000 gestiegen. Mit 45,05 Millionen Personen fiel sie im Vergleich zum Vorjahr um 328.000 höher aus.
Die Nachfrage nach neuem Personal blieb auch im September aufwärtsgerichtet. Bei der Bundesagentur für Arbeit waren 799.000 Arbeitsstellen gemeldet, 209.000 mehr als vor einem Jahr. 740.000 Personen erhielten im September 2021 Arbeitslosengeld, 353.000 weniger als vor einem Jahr.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала