Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Vier Mitarbeiter von Impfzentrum in Aachen festgenommen

© AP Photo / Hermann J. KnippertzPolizei in Aachen (Archiv)
Polizei in Aachen (Archiv) - SNA, 1920, 29.09.2021
Abonnieren
Die Polizei in Aachen hat vier Mitarbeiter eines örtlichen Impfzentrums festgenommen.
Es bestehe der Verdacht, dass sie sich möglicherweise in betrügerischer Absicht Originalunterlagen angeeignet hätten, teilte eine Polizeisprecherin am Mittwoch mit.
Genaueres müssten die Ermittlungen ergeben. Am Dienstagnachmittag habe es einen Polizeieinsatz im Impfzentrum der Krankenkassenärztlichen Vereinigung gegeben, hieß es.
Den Angaben zufolge waren zwei der vier festgenommenen Personen aufgefallen, weil sie mit Rucksäcken aus dem Impfzentrum zu einem Auto gegangen seien. Anschließend seien die Wohnungen der Verdächtigen und das Auto durchsucht worden.
Zuvor hatten die „Aachener Nachrichten“ über den Vorfall berichtet.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала