Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Ölunfall in südrussischem Hafen gemeldet

© SNA / Vitali Timkiv / Zur BilddatenbankÖltanker in der südrussischen Region Krasnodar
Öltanker in der südrussischen Region Krasnodar - SNA, 1920, 28.09.2021
Abonnieren
Im Hafen von Temrjuk in der Temrjukski-Bucht des Asowschen Meeres in Südrussland ist Öl aus dem Tanker „Ledi Leila“ ausgelaufen. Dies berichtete Swetlana Radionowa, Leiterin der russischen Umweltaufsichtsbehörde Rosprirodnadsor, auf Instagram.
„Schon wieder eine Verschmutzung mit Ölprodukten im Hafen. Das Öl ist aus dem Tanker ‚Ledi Leila’ ausgelaufen“, schrieb Radionowa.
Sie erinnerte daran, dass erst vor kurzem ein Ölfilm im Meer vor den im Bau befindlichen Anlegebrücken ‚Port Metschel-Temrjuk’ gesehen wurde. „Dies scheint eine Gesetzmäßigkeit zu werden“, so Radionowa.
Sie versicherte, dass die Schuldigen für den Ölunfall zur Verantwortung gezogen werden.
Hindenburgbrücke in Rinteln - SNA, 1920, 09.08.2021
Schiffsunglück auf der Weser: Schiffsverkehr gesperrt, Kampf gegen Ölpest
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала