Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Berufs-EM „EuroSkills 2021“ in Graz: Russland, Österreich und Frankreich im Medaillenregen – Fotos

© AFP 2021 / Philippe HuguenEin Teilnehmer des EuroSkills 2014
Ein Teilnehmer des EuroSkills 2014 - SNA, 1920, 27.09.2021
Abonnieren
Die Europameisterschaft der Berufe „EuroSkills“ hat in der vergangenen Woche in Graz stattgefunden. Besonders gut schnitten dabei die Teams aus Russland, Österreich und Frankreich ab.
Rund 400 internationale Teilnehmer zwischen 18 und 25 Jahren nahmen an dem dreitägigen Wettkampf nicht-akademischer Berufe teil. Dieses Jahr umfasste der Wettbewerb insgesamt 48 Berufe in sieben verschiedenen Kategorien, darunter auch Demonstrations- und Präsentationsberufe, Haus- und Bautechnik, Kreative Kunst- und Mode-Technologie, Transport sowie Dienstleistungen und Logistik.
Jedem Beruf wurde in der 70.000 Quadratmeter großen Halle im Schwarzl Freizeitzentrum in der Marktgemeinde Premstätten bei Graz eine eigene Wettbewerbsfläche zur Verfügung gestellt. Hier konnten junge Fachkräfte aus 19 Ländern ihr Talent vor Publikum unter Beweis stellen. Die Berufseuropameisterschaft wird seit 2008 immer in sogenannten geraden Jahren veranstaltet.
„Die Zielsetzung von WorldSkills Europe ist die Aufwertung der beruflichen Bildung in Europa sowie Bewusstseinsbildung dahingehend, dass bestens ausgebildete Fachkräfte die Europäische Union noch wettbewerbsfähiger machen“, heißt es auf der Webseite der Berufs-EM.
Mit insgesamt 17 Goldmedaillen, acht Silbermedaillen und zehnmal Bronze sowie fünf Exzellenz-Medaillen, die für besonders gute Leistungen vergeben werden, kam das Team aus Russland dieses Jahr auf Platz eins im Medaillenspiegel. Darauf folgte laut APA Österreich mit elf Goldmedaillen, zwölf Silbermedaillen, zehnmal Bronze sowie vier Exzellenz-Medaillen. Hinter der Alpenrepublik landete Frankreich mit 13 Medaillen, die Schweiz mit zwölf Medaillen und Deutschland mit neun Medaillen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала