Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Mehr als 100 Fälle von Kindesmissbrauch: 45-Jähriger in Ulm bekommt Bewährungsstrafe

© CC0 / Pixabay/succoGericht (Symbolbild)
Gericht (Symbolbild) - SNA, 1920, 24.09.2021
Abonnieren
Ein 45-Jähriger hat über Jahre hinweg in seiner Wohnung in Ulm mehr als 100 Kinder missbraucht. Nun hat das Landgericht Ulm ihn zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren auf Bewährung verurteilt.
Die Richter sprachen den Mann am Freitag in 131 Fällen des sexuellen Missbrauchs von Kindern schuldig sowie in zwei Fällen des schweren sexuellen Missbrauchs. Der Angeklagte muss zudem eine Geldstrafe von 2400 Euro zahlen.
Die Staatsanwaltschaft hatte dem Mann vorgeworfen, in den Jahren 1996 bis 2005 in mehr als 400 Fällen sexuellen Missbrauch an Kindern begangen zu haben. In den übrigen Fällen wurde der Mann freigesprochen. Bei der Urteilsbegründung betonte das Gericht, dass die Taten extrem lange zurücklägen, daher sei der Mann nur für die Taten schuldig gesprochen worden, von denen mehrere der heute erwachsenen Geschädigten übereinstimmend berichtet hatten oder von denen sie sich an bestimmte Einzelheiten auch nach so vielen Jahren erinnerten. In den anderen Fällen sei ein Tatnachweis nicht möglich gewesen, hieß es zur Urteilsbegründung. Daher entschied sich das Gericht für eine Bewährungsstrafe.
Kindesmissbrauch (Symbolbild) - SNA, 1920, 16.08.2021
Prozess wegen hundertfachen Kindermissbrauchs in Ulm: Angeklagter legt Teilgeständnis ab

Halbschwester unter den Opfern

Der Mann hatte die Taten vor Gericht teilweise eingestanden. In mehreren Wohnungen, die er während des Tatzeitraums in Ulm bewohnte, hatte er unter anderem seine Halbschwester und vier weitere Mädchen etwa aus seiner Nachbarschaft nach Überzeugung des Gerichts wiederholt sexuell missbraucht. Die Mädchen waren zum Zeitpunkt der Taten zwischen 6 und 13 Jahre alt, der Angeklagte 20 bis 29 Jahre.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала