Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Fischkutter sinkt vor Augen der Seenotretter in Elbmündung

Abonnieren
In der Nordsee ist am Dienstag ein Fischkutter gesunken. Die Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) filmten das Unglück.
Die dramatischen Szenen ereigneten sich nördlich der Insel Scharhörn vor der Elbmündung. In den Kutter „Hoffnung“ aus Cuxhaven war Wasser eingedrungen, wie die DGzRS mitteilte.
US Navy versenkt eigenes Schiff - SNA, 1920, 26.08.2021
US Navy versenkt eigenes Schiff
Die fünf Besatzungsmitglieder, die zuvor in eine Rettungsinsel gestiegen waren, wurden unverletzt von einem weiteren Fischkutter in Sicherheit gebracht.
Der Fischkutter soll nur Minuten nach dem Eintreffen des Seenotrettungskreuzers „Anneliese Kramer“ gesunken sein. Was den Wassereinbruch verursachte, bleibt vorerst unklar.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала